Seite wird geladen

Baubeginn Brandschutzsanierung Verwaltungshochhaus ZDF

Es ist soweit! Heute startet der 1. Bauabschnitt der Brandschutzsanierung des Verwaltungshochhauses.
 
Die ersten Mitarbeiter sind bereits in die Bürocontaineranlage auf dem Gelände des ZDF umgezogen.
Die Sanierung wird im laufenden Betrieb in 16 Bauabschnitten durchgeführt. Parallel zu den Arbeiten in den Büroetagen werden die Technikgeschosse und die vertikalen Erschließungselemente (Treppenräume, Versorgungschächte) saniert.
 

Die Brandschutzsanierung umfasst 3 Maßnahmengruppen

  1. Ertüchtigung von Bauteilen mit Brandschutzanforderungen (Wände, Decken) und Schottung von Öffnungen in diesen Bauteilen (Türen, Leitungsdurchführungen) à Unterbindung der Ausbreitung von Bränden bzw. Brandgasen.
  2. Errichtung Melde- und Alarmierungstechnik (BMA, SAA) à Detektion von Brandereignissen, Alarmierung der Feuerwehr, Alarmierung der Mitarbeiter, Evakuierung betroffener Bereiche.
  3. Verbesserung der Flucht- und Rettungswege à Umbau innerer Treppenräume zu Sicherheitstreppenräumen (Errichtung von Treppenvorräumen, Druckbelüftungsanlagen), Erneuerung der Fluchtwegebeschilderung.
Im Vorfeld wurden bereits zwei Sanierungsabschnitte abgeschlossen, die keinen Freizug von Büroräumen erforderten und wodurch die Sicherheit des Gebäudes bereits erheblich verbessert werden konnte.

Zurück