Seite wird geladen

Baubeginn Hunan Rundfunkgebäude in Changsha, China

Im Dezember 2007 wurde mit dem Bau des 24 geschossigen Verwaltungs- und Produktionsgebäudes in Changsha, China begonnen.

Die sic architekten gmbh hatte 2006 mit seinem innovtavien Entwurf 2006 den Architektenwettbewerb gewonnen. Das Gebäudekonzept wird durch einen über alle Ebenen führenden, zentralen Innenraum bestimmt. Dieser ist integraler Bestandteil des  ungewöhnlichen Gebäude- Klimakonzeptes. Öffnungen in der Fassade bieten Raum für zweigeschossige „hängende Gärten“. Sie lassen natürliches Licht in den Innenraum fließen und sorgen für ein angemehmes Arbeitsklima.

Zurück