Seite wird geladen

Ministergespräch in Guangzhou

Bundesumweltminister Gabriel hat auf seiner 3-tägigen Chinareise Anfang Februar in Guangzhou Zwischenstation gemacht und in Vorbereitung seiner Gespräche in Beijing zu einem Round-Table-Gespräch mit in China tätigen Firmen gebeten.

Auf Einladung der German Industry and Commerce Co. in Guangzhou hat die sic architekten gmbh, in Vertretung durch Herrn Jasper als Sprecher, für den Bereich Energieeffizientes Bauen an dieser Runde teilgenommen.

Neben den beiden weiteren Referenten der Firmen Siemens und TÜV Rheinland war es so möglich, den Minister auch über die speziellen Herausforderungen und Probleme, denen sich kleinere Firmen in China gegenüber sehen, zu informieren und in einen Dialog einzutreten.

In weiteren Gesprächen mit dem Botschafter der Bundesrepublik Deutschland in China und Mitgliedern der mitreisenden Delegation konnte zudem ein interessanter Meinungsaustausch geführt werden.

Zurück