Seite wird geladen

Campus Monschauer Straße, Eupen, Belgien

Campus Monschauer Straße Eupen, Belgien
Campus Monschauer Straße Eupen, Belgien
Campus Monschauer Straße Eupen, Belgien
Campus Monschauer Straße Eupen, Belgien
Campus Monschauer Straße Eupen, Belgien
Campus Monschauer Straße Eupen, Belgien
Campus Monschauer Straße Eupen, Belgien
Campus Monschauer Straße Eupen, Belgien
Campus Monschauer Straße Eupen, Belgien
Campus Monschauer Straße Eupen, Belgien

Ziel

Abriss, Erhalt und Umbau verschiedener Altbauten, darunter einer Jugendstilvilla und Entwicklung eines Campusgeländes mit verschiedenen Schulen auf dem langgestreckten, stark geneigten Grundstück; Unter anderem einer Primarschule für deutsch- und französisch sprachige Kindergarten und Grundschüler, einer zentralen Mensa, einer Sporthalle und einer Ganztagsschule in einer Jugendstilvilla.

Konzept

Der zentrale Schulhof bildet als Marktplatz das geschützte räumliche Zentrum. Von hier aus sind die beiden Primarschulen mit ihren Kindergärten, die Mensa und die Villa Peters erreichbar.

Das U förmige zweigeschossige Schulgebäude grenzt mit Sporthalle an die Monschauer Straße. Ihm gegenüber liegt die Villa als Hauptbezugspunkt. Der andere Endpunkt ist der Holzbau der zentralen Mensa. Hier treffen sich alle Kinder zum Essen, das heißt auch aus dem benachbarten Zentrum für Förderpädagogik. Die Villa wurde weitestgehend denkmalschutzgerecht saniert. Das ungenutzte Dachgeschoss wurde über ein, außen angestelltes, neues Treppenhaus erschlossen und für EDV Räume ausgebaut.

Leistungen

LPH 1-8, Gebäude, Fertigstellung 2013

Innovation

Neubaubereiche in Passivhausbauweise, Mensa in Brettsperrholzbauweise

Zurück